Verkehrssituation auf der K 22 in Grevenbroich-Gustorf

Sehr geehrter Herr Holler,

wir bitten Sie, folgenden Antrag dem kommenden Nahverkehrs- und Straßenbauausschuss am 27.02.2020 zur Entscheidung vorzulegen.

Antrag
Der Nahverkehrs- und Straßenbauausschuss beschließt:
Die Verkehrsregelung zwischen dem Verteilerkreis Provinzstr. (K 22) in Grevenbroich-Gustorf und Laach einer Überprüfung zu unterziehen.

Begründung
Ausgangs des Verteilerkreises in Fahrtrichtung Laach ist die zulässige Geschwindigkeit mit 70 km/h angegeben.
Nur einige hundert Meter weiter steht ein weiteres Schild mit der Aufschrift 70 km/h. Bemerkenswert ist, dass innerhalb dieser wenigen hundert Meter keine Zu- oder Abfahrt besteht. Auch steht dieses weitere Schild knapp 150 m vor dem Abzweig zum OT Gustorf.
Unmittelbar hinter dem Abzweig wird das Tempolimit dann auf 50 km/h reduziert.
Da es an dieser Stelle schon des Öfteren, bedingt durch die Unübersichtlichkeit in diesem Bereich, zu Unfällen gekommen ist, ist es sinnvoll das 70 km/h Schild vor dem Abzweig zu entfernen und an dessen Stelle das 50 km/h vorzuziehen.
Auch weisen wir darauf hin, dass lediglich aus Laach kommend ein Hinweis auf Gustorf aufgestellt ist. Aus der Gegenrichtung fehlt jeglicher Hinweis. Es dürfte jedoch nachvollziehbar sein, dass Fremde – also Ortsunkundige – überwiegend über die Autobahn und damit über die L 116 anreisen.

Unterschrift_Thiel

-Carsten Thiel-
(Fraktionsvorsitzender)