Familienkarte Produkt 060

Sehr geehrter Herr Jüngerkes,
wir bitten Sie, folgenden Antrag dem kommenden Finanzausschuss am 07.03.2018 zur Entscheidung vorzulegen:

Antrag:
Die Verwaltung wird beauftragt, Werbepartner für die Familienkarte zu akquirieren, damit die Karte kostenneutral angeboten werden kann. Sollte dies zum wiederholten Male bis zum 30.06.2018 nicht gelingen, wird eine Bearbeitungspauschale in Höhe von € 60,00 jährlich pro Partner erhoben.

Begründung:
Es fallen jährliche Kosten in Höhe von € 20.000,00 an, die durch o.g. Maßnahmen eingespart werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift_Thiel
-Carsten Thiel-
(Fraktionsvorsitzender)