Ausschuss vor Ort

Sehr geehrter Herr Landrat,

wir bitten Sie, folgenden Antrag dem kommenden Kreisausschuss am 13.12.2016 zur Entscheidung vorzulegen:

Antrag:
Ausschüsse des Rhein-Kreises Neuss tagen, soweit möglich, mindestens einmal jährlich vor Ort.

Begründung:
Der Ausschuss für Liegenschaft und Wirtschaft der Stadt Neuss tagt in unregelmäßigen Abständen bei Wirtschaftsunternehmen im Raum Neuss. Der Sozialausschuss der Stadt Neuss hat ebenfalls bereits von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Die Tagung vor Ort hat den Vorteil, dass sich die Mitglieder der Ausschüsse ein Bild über die jeweils anstehenden Themen machen können.

Es wird nicht nur nach Aktenlage entschieden, sondern auch nach einer umfassenden örtlichen Begutachtung. Darüber hinaus haben die besuchten Firmen die Möglichkeit ihr Unternehmen, ihre Unternehmensphilosophie und ihre Produktpalette vorzustellen. In vielen Fällen könnte eine anschließende Werksbesichtigung das Bild abrunden.

Aber auch Einrichtungen des Kreises und anderweitige Institutionen sollten bei den Vorort Tagungen Berücksichtigung finden.

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift_Thiel
-Carsten Thiel-
(Fraktionsvorsitzender)