Personelle Betreuung in den Seniorenhäusern des RKN

Sehr geehrte Frau Dubbel,

wir bitten Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung des kommenden Betriebsausschusses Seniorenhäuser am 28.05.2015 zu setzen.

Die UWG/Die Aktive hört vermehrt Klagen der Bewohner aus dem Seniorenhaus Korschenbroich, dass die personelle Besetzung nicht ausreichend ist. So wurden in den letzten Monaten wiederholt „Dusch-Termine“ nicht eingehalten bzw. verschoben. Ein Angehöriger kam zur Vorstellung der Umbaumaßnahmen in Korschenbroich zu spät, da er sich erst „um die Verpflegung seiner Mutter kümmern musste“.

Die UWG/Die Aktive bittet um Beantwortung folgender Fragen getrennt nach den beiden Seniorenhäusern:

  1. Wann waren die letzten MDK-Prüfungen? Mit welchen Ergebnissen?
  2. Ist bekannt, dass Fachpersonal in den Häusern fehlt? Was wird dagegen unternommen?
  3. In welchem Umfang wird Leihpersonal eingesetzt? Welche Qualifikation bringt das Leihpersonal mit? Welche Erfahrungen wurden mit dem Einsatz des Leihpersonals gemacht?
  4. Wie viele Stamm-Mitarbeiter sind in den einzelnen Schichten vor Ort und betreuen wie viele Bewohner?

Gabriele Parting
Stell. Fraktionsvorsitzende