Anwohnerschutz vor Lärm- und Abgasbelastung K9 (Bergfeld)

Sehr geehrter Herr Fischer,

wir bitten Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung des kommenden Nahverkehrs- und Strassenbauausschusses am 15.10.2013 zu setzen.

Antrag:
Die Kreisverwaltung wird beauftragt in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Anwohnern sowie der Stadtverwaltung Meerbusch ein tragfähiges Konzept zu erarbeiten, das insbesondere folgende Themengebiete: Lärmschutzwände, Flüsterasphalt, Durchfahrtbeschränkungen, Radarmessungen, Polizeikontrollen, berücksichtigt, damit zukünftig der Anwohnerschutz vor Lärm- und Abgasbelastung garantiert werden kann.
Weiterlesen