Nutzung Mandatos

Sehr geehrter Herr Landrat,

wir bitten Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung des kommenden Kreistages am
13.12.2017 zu setzen.

Nutzung Mandatos

Die Kreistagsfraktion UWG/Die Aktive bittet die Verwaltung folgende Frage in der
Sitzung des Kreistages zu beantworten:

  1. 1. Wie viele Kreistagsmitglieder haben sich bis dato entschieden zukünftig auf
    die Zusendung von Unterlagen in Papierform zu verzichten und haben das
    Angebot auf leihweise Überlassung eines iPad in Anspruch genommen?
  2. Wie hoch sind die Gesamtkosten für die Beschaffung und Einrichtung der
    iPads?
  3. Wie hoch werden die Einsparungen durch die Papierlose Nutzung geschätzt?

Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift_Thiel
-Carsten Thiel-
(Fraktionsvorsitzender)

Schulchaos in NRW schnellstens beheben!

Die vorherige Landesregierung hat bei dem Thema Schule einen Scherbenhaufen hinterlassen! Dies wird auch sicherlich mit ein Grund für das Wahlergebnis gewesen sein.
Es wurde fortlaufend an dem Schulsystem in NRW herumgebastelt, mit schwerwiegenden Fehlentscheidungen. Leider mussten diese Fehlentscheidungen bis zur letzten Landtagswahl die Schüler und Lehrer ausbaden!

Das Wichtigste im Schulsystem ist, dass wir nicht eine Schule für alle Schüler, sondern für jeden Schüler die richtige Schule benötigen! Nur unter dieser Voraussetzung ist es gewährleistet, dass die Schüler optimale Lernbedingungen erhalten und auch die Arbeit der Lehrer wieder ihren gerechtfertigten Stellenwert erfährt.

Dies setzt jedoch die Zurverfügungstellung der erforderlichen finanziellen Mittel voraus!
Weiterlesen

Postzustellung

Sehr geehrter Herr Landrat,

wir bitten Sie, folgenden Antrag dem kommenden Kreisausschuss am 12.07.2017 zur Entscheidung vorzulegen:

Antrag:
Die Verwaltung wird beauftragt, folgende Punkte zu prüfen und über das Ergebnis zu berichten:

  1. Ist in dem mit Postcon abgeschlossenen Vertrag die Möglichkeit des Sonderkündigungsrechtes vereinbart?
  2. Falls nicht, wann läuft der bestehende Vertrag aus?
  3. Welche Möglichkeiten bestehen, dass der Rhein-Kreis Neuss bzw. ein angeschlossenes Unternehmen – wie z.B. das TZ Glehn – in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter einen eigenen Postvertrieb für interne Zwecke errichtet?
  4. Wie hoch würden sich die jährlichen Kosten belaufen und wie stehen diese im Vergleich zu Postcon und der Deutschen Post?
  5.  Kann ein evtl. eigener Postvertrieb auf die Kreiskommunen im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit ausgedehnt werden?
  6.  Wie hoch belaufen sich die Kosten bei einer Digitalisierung und in welchem Zeitfenster ist diese umsetzbar?

Weiterlesen

Hallensituation im Rhein-Keis Neuss / Neusser HV

Sehr geehrter Herr Landrat,

wir bitten Sie, folgenden Antrag dem kommenden Kreisausschuss am 26.04.2017 zur Entscheidung vorzulegen:

Antrag:
Die Kreisverwaltung wird beauftragt, kurzfristig Gespräche mit dem Neusser HV über die Hallensituation in der kommenden Saison in der 2. Liga zu führen mit der Zielsetzung, dass weiterhin Spiele im Rhein-Kreis Neuss ausgetragen werden können.
Sinnvoll wäre auch eine Multifunktionshalle, die für verschiedene Veranstaltungsarten genutzt werden kann.
Daher soll die Kreisverwaltung prüfen, wie langfristig die Hallensituation im Rhein-Kreis Neuss generell verbessert werden kann.
Weiterlesen